Wie gelingt das Gleichgewicht auf einem Balance Brett?

 

Was ist die richtige Balance?

 

Für viele Menschen bedeutet es, im Flow zu sein, sich mit sich selbst im Frieden zu fühlen, die richtige Zeit und Energie dem widmen zu können, was uns wichtig ist. Egal, ob wir über Arbeit oder Privatleben, oder beides sprechen.

Gerade bei berufstätigen Frauen ist diese Balance oft sehr fragil.

 Frauen, die fleißig arbeiten, die beruflich wachsen wollen und sich dabei erfüllt fühlen möchten.

Diese Frauen sind oft auch Mütter, Partnerinnen, Personen mit Träumen und Erwartungen. Neben dem beruflichen Erfolg, gibt es familiäre und partnerschaftliche Verpflichtungen, persönliche Wünsche und Bedürfnisse.

 

Wie kann frau alle Bedürfnisse befriedigen, ohne sich zerrissen zu fühlen und ohne aus den Augen zu verlieren, was Energie gibt und glücklich macht?

 

Viele Klientinnen meiner Coaching Begleitungen beklagen, dass sie nicht mehr die nötige Distanz haben, um ihre Verpflichtungen zu priorisieren. Sie wissen oft nicht, wo sie anfangen sollen und vor allem, wie sie allem gerecht werden können, was sie zu managen haben.

 

Das Ergebnis?

 

Frauen, die funktionieren, ohne sich vollkommen über das zu freuen, was sie tun und erreichen.

Sie klagen oft über Schlafschwierigkeiten, Bewegungsmangel, unregelmäßige und ungesunde Ernährung. Vor allem aber ein Gefühl von Druck auf ihren Schultern.

 

Was tun in diesen Situationen?

 

Innehalten und tief durchatmen. Räumen Sie in Ihren Gedanken, Gefühlen und Erwartungen auf. Werden Sie sich Ihren tiefsten Wünsche bewusst, geben Sie ihnen Raum und Bedeutung.

 

Ein Tipp als Coach?

 

Vereinbaren Sie Termine mit sich selbst. Schreiben Sie in den Kalender: „Me-time“ auf und reservieren Sie diese Zeit als eine Ihrer wichtigsten Verpflichtungen. Und für diesen Momenten organisieren Sie etwas Schönes, das Ihnen gefällt und glücklich macht.

 

Diese Strategie hat mir persönlich in der Vergangenheit sehr geholfen, als ich als alleinerziehende Mutter noch hin- und hergerissen war zwischen beruflichen Termine, familiären Verpflichtungen und meinem Anspruch, mich in Acht zu nehmen.

 

Ich bitte immer meine Klientinnen darum, ihre ideale Wunsch-Situation mit einem Bild zu beschreiben, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Am häufigsten kommen glückliche Inseln, verzauberte Landschaften oder ein Balance Brett vor!

 

Wenn Sie nicht allein schaffen, anzuhalten und sich Zeit zu schenken, ist es sinnvoll, die Hilfe einer unbeteiligten Person anzufordern, die es schafft, Sie zum Kern des Problems zu begleiten.

 

Ich arbeite hauptsächlich mit der Wingwave®-Methode. Ein Kurzzeit-Emotionscoaching, das in kurzer Zeit negative Emotionen in neue Lebensenergie umwandelt.

 

Tatsächlich sprechen wir im Wingwave® Coaching nicht von Work-Life-Balance, sondern von Work-Health-Balance. Denn eine klare Unterscheidung zwischen Beruf und Privatleben nicht immer sinnvoll ist: Auch bei der Arbeit wird gelebt!

Und für viele Menschen, insbesondere für viele kluge Frauen, ist die Arbeit eine große Quelle der Erfüllung und des Wachstums.

 

Lernen Sie, innezuhalten und auf Ihr Innerstes zu hören. Weil da fängt der richtige Weg an!

 

Für weitere Informationen können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen: E-Mail 

 

Cecilia Arri

Mental- & Business Coach

Wingwave®-Coach

Zert. Interkulturelle Trainerin

Tel. 0049 421 161 414 75