Schlank im Kopf: mit Mentaltraining zum positiven Selbstbild


Schlank im Kopf: mit Mentaltraining zum Wunschgewicht
Sich endlich frei und attraktiv fühlen!

„Schlank im Kopf“: Was wird damit gemeint?

 

Die auf wertvolle Erkenntnisse der Gehirnforschung basierende Devise heißt: „Abnehmen beginnt im Kopf“, und zwar, sollen wir erstmals mental an das Thema Essen und Heißhunger angehen, bevor wir körperlich etwas ändern können.

 

Wissen Sie, zum Beispiel, was eine gesunde Ernährung ausmacht und erleben Sie trotzdem, vor allem abends, Heißhunger?

Der innere Kampf zwischen der Vernunft, die eine gesunde Ernährung anstrebt, und den Emotionen, die nach Süßem und Fettigem verlangen, macht Stress. Die Vernunft basiert auf Verzicht: Um fit zu bleiben, sollen wir auf fette zuckerhaltige Lebemsmittel verzichten. Das führt schnell zu Frustration und Heißhunger. Genau hier setzt mein Mentaltraining mit der Kurzzeit-wingwave®-Methode ein. Dabei erinnert der Wortbestandteil „wing“ an die Flügel eines Schmetterlings, nach der Metapher, dass manchmal der Flügelschlag eines Schmetterlings ausreicht, um das Wetter auf der anderen Ende der Erde zu ändern. Das bedeutet auch, dass eine große Wirkung möglich ist, wenn an der präzise Stelle angesetzt wird. Was mit der wingwave Methode durchaus möglich ist.

 

Genauer betrachtet, arbeiten wir erstmals mit dem sogenannten Myostatiktest, bei dem Daum und Finger zu einem Kraftring geschlossen werden. Dieser zeigt wo der Stress liegt. Die nachfolgenden schnellen Augenbewegungen, die die aus der Traumforschung bekannte REM-Phase simulieren, bewirken einen schnellen Stressabbau. Wie in der REM-Phase des Schlafes die Gefühle und Erlebnisse des Tages verarbeitet werden, so werden hier die zum Heißhunger führenden Emotionen ins Gleichgewicht gebracht.

 

Diese sind die Gründe, warum dieses Mentaltraining an der Stelle wirkt, wo der Heißhunger entsteht, und zwar im Emotionszentrum, das durch Diäten viel zu oft strapaziert wird. Im Gegenteil werden hier die Emotionen beruhigt und einen wohltuenden inneren Abstand zum Thema Essen insgesamt erreicht.

 

Dieses Mentaltraining ermöglicht das Essen wieder qualitativ und geschmacklich zu genießen, statt sich Verbote zu erteilen.

 

Ich biete nun speziell dieses Coaching-Paket an, weil mich jüngst mehr Anfragen von Menschen erreicht haben, die Ihr angespanntes Essverhalten in den Griff bekommen, oder die Corona Pfunde loswerden möchten. Der Ansatz in diesem Mentaltraining ist, mit Ihren Emotionen zu arbeiten, damit der Heißhunger gar nicht auftaucht. Gleichzeitig werden gute Lebensmittel mit positiven Emotionen verbunden. Damit gesunde Ernährung Spaß macht!

 

Zuletzt wird, auch mit Hilfe eines Spiegels, an einem positiven und attraktiven Selbstbild gearbeitet: Um sich wieder unwiderstehlich zu fühlen!

 

Man, oder Frau, kann nur leicht werden, wenn alles nicht immer so schwer ist und wirkt!

 

Probieren Sie es aus! Sie werden verblüfft sein, wie schnell Sie sich befreien und behaupten werden! Sie sind es wert!

 

Für mehr Details, können Sie hier Ihr kostenfreies Erstgespräch vereinbaren.

 

Meine Kontakt Daten: info@weltweit-coaching.com